Geschäftsbedingungen

Dokument Herunterladen

VERBINDLICHE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN
Zwischen FRECUO BUSINESS COMPANY LTD, ein Unternehmen, das unter der Nummer in Bulgarien ingetragen ist 205107669 mit Sitz in Via G.S. Rakovski 145 ent. G, p.1, app.6 - 1000 Sofia - Bulgarien. Unten
auch als "FRECUO BUSINESS COMPANY LTD. e  in jedem Fall eine Gesellschaft und / oder Vereinigung und / oder eine juristische Person und / oder eine Einzelfirma und / oder eine natürliche Person über 18 Jahre alt, die das Alter im Anmeldeformular angegeben haben und bereit sind, die Produkte oder Dienstleistungen, die von FRECUO BUSINESS COMPANY LTD unter den unten beschriebenen Bedingungen angeboten werden
auch "Affiliate" genannt

PREM

La FRECUO BUSINESS COMPANY LTD
- Schaffung und Entwicklung einer Partnerplattform, die online verfügbar ist https://www.diamodaffiliationbc.com;
- bietet Affiliates Zugriff auf verschiedene Marketingkampagnen nach Sektoren Plattform für Diamondaffiliation
- bietet allen Mitgliedern des Netzwerks Unterstützung und Bezahlung der im Internet generierten Provisionen Förderung der Werbekampagnen der Betreiber durch Verwendung von Textlinks und anderen
Marketing-Tools auf der Diamondaffiliation-Plattform.
Im Hinblick auf das oben Genannte:
1) Jeder Webmaster oder Websitebesitzer, der Teil des genannten Netzwerks ist Diamondaffiliation muss sich auf der Plattform registrieren, indem Sie das entsprechende Online-Formular ausfüllen und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen akzeptieren.
2) Das mit der Registrierung verbundene Unternehmen bestätigt gegenüber FRECUO BUSINESS COMPANY LTD, dass es sich nicht um eine Einzelperson handelt Privatpersonen unter 18 Jahren, die uneingeschränkte rechtliche Rechte besitzen, um sich in das Filialnetz einzuschreiben. Es hebt hervor, dass Minderjährigen unter 18 Jahren der Zugang verboten ist.
3) Diese Vereinbarung tritt in Kraft, sobald der Benutzer als Partner anerkannt ist und bleibt bis zu seiner Kündigung in Kraft.
4) Der Partner hat seine eigene und ausschließliche Verantwortung dafür sicherzustellen, dass er das gesetzliche Recht dazu hat Operatoren durch Links oder andere Marketinginstrumente, auf den WEB SITES und / oder SPACES durch diese zu fördern im Anmeldeformular angegeben.
FRECUO BUSINESS COMPANY LTD behält sich das Recht vor, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen in jedem Fall zu delegieren Bedingungen an ein anderes Unternehmen seiner Wahl, ohne dass dies eine Genehmigung oder Aufforderung nach sich zieht jegliche Art durch den Partner.

ARTIKEL 1: ZWECK DES ABKOMMENS
Zweck dieses Vertrages ist es, sowohl die Bedingungen als auch die Bedingungen und Durchführungsmodalitäten von Aktivitäten und Marketingkampagnen, die vom Betreiber auf der Plattform durchgeführt werden, mit der Prognose und dem Ausschussstruktur / für die Tochtergesellschaft von FRECUO BUSINESS COMPANY LTD.

ARTIKEL 2: VERPFLICHTUNGEN DER FRECUO BUSINESS COMPANY LTD
Die FRECUO BUSINESS COMPANY LTD verpflichtet ihre Tochtergesellschaften, ihren Betrieb zu garantieren
Plattform, die Benutzern den Zugriff auf Dienste auf der Plattform gemäß den Bedingungen und Bedingungen ermöglicht Vertragsbedingungen, sofern die Teilfehlfunktion auch von der Ursache des selbst nicht zurechenbar Zu diesem Zweck wird festgelegt, dass im Falle eines technischen Fehlers der Betrieb der Plattform aus Gründen beeinträchtigt wird unabhängig vom Willen der FRECUO BUSINESS COMPANY LTD, beispielhaft und nicht abschließend Ein Fehler im System des Internet Service Providers verpflichtet sich FRECUO BUSINESS COMPANY LTD Informieren Sie den Partner über die Situation und sorgen Sie für die Lösung des technischen Problems so schnell wie möglich, ohne in jedem Fall zur Begründung eines Rechts zu führen und / oder zu führen Anspruch des Partners gegen ihn.
Die FRECUO BUSINESS COMPANY LTD verpflichtet sich, die übermittelten digitalen Informationen zu erfassen und zu speichern von Nutzern nur für den Zeitraum, der für die Vertragserfüllung unbedingt erforderlich ist.

FRECUO BUSINESS COMPANY LTD ist bestrebt, dauerhafte Verfügbarkeit und Zugang zu gewährleisten das Affiliate an der Statistik der laufenden Werbekampagnen, an Klicks, Registrierungen und generierten Gewinnen (c.d. Provisionen).

FRECUO BUSINESS COMPANY LTD veröffentlicht regelmäßig Informationen über Newsletter an Mitglieder des Affiliate-Netzwerks, über neue Kampagnen unter Anleitung vollständige Informationen zu den Bedingungen der Kampagne selbst.

FRECUO BUSINESS COMPANY LTD behält sich das Recht vor, die unbestrittene Annahme anzunehmen oder abzulehnen jeden neuen Partner. Im Falle einer Ablehnung behält sich FRECUO BUSINESS COMPANY LTD das Recht vor, dies nicht zu tun Erklärungen und / oder Entschädigungen jeglicher Art geben.

FRECUO BUSINESS COMPANY LTD verpflichtet sich, dem Partner alle Marketinginstrumente zur Verfügung zu stellen wie beispielsweise Textlinks und Unterstützung, über EMAIL an info@diamondaffiliationbc.com

FRECUO BUSINESS COMPANY LTD wird detaillierte Informationen zu Provisionen bereitstellen aufgrund von verbundenen Unternehmen. Das gleiche wird auf der Grundlage der Statistiken und Berichte von berechnet

FRECUO BUSINESS COMPANY LTD. Die Berichte werden täglich aktualisiert.

ARTIKEL 3: VERPFLICHTUNGEN DER TEILNEHMER
Der Partner verpflichtet sich, die Links zu implementieren und dauerhaft anzuzeigen  geliefert von FRECUO BUSINESS COMPANY LTD auf jeder Seite Ihrer Website.
Der Partner verpflichtet sich, keine Links auf Websites oder Bereichen zu veröffentlichen oder zu zeigen, die von den angegebenen abweichen während der  Registrierung ohne vorherige Genehmigung von FRECUO  BUSINESS COMPANY LTD das absolute Verbot jeglicher Handlungen, die sogar indirekt zu betrügerischen Handlungen führen können von den verbundenen Unternehmen.
Jede Partner-Website muss ausdrücklich von FRECUO BUSINESS COMPANY LTD für die Zwecke autorisiert werden Starten Sie die Werbung für eine Operatoren-Kampagne.
Das Werbematerial und die Links der Betreiber dürfen und dürfen nur auf den Websites beworben werden
wird von der FRECUO BUSINESS COMPANY LTD autorisiert, die Verletzung dieses Verbots, wie z im Falle von Bannern, die willkürlich auf einer nicht von FRECUO BUSINESS COMPANY autorisierten Site verwendet werden LTD, wird die sofortige Suspendierung des Partners und die daraus folgende Untersuchung des Verstoßes für die Zwecke bestimmen der Kündigung des Vertrages über den möglichen Schadenersatz für den daraus möglicherweise entstandenen Schaden hinaus Partner.
Der Partner verpflichtet sich zur Einhaltung der Verfahren zur Durchführung jeder Marketingkampagne gemäß die vom Betreiber angegebenen Spezifikationen. Jede andere und jede Handlung, die nicht vorgesehen oder nicht in beschrieben ist Die Marketingkampagne unterliegt der ausdrücklichen Genehmigung des Betreibers.
Insbesondere betont die FRECUO BUSINESS COMPANY LTD den Partner, unterstreicht ihn und macht ihn darauf aufmerksam in den folgenden Punkten:

- In Bezug auf das Versenden von E-Mails wird festgelegt, dass der Partner, der die E-Mail annimmt, offiziell verboten ist ausdrücklich zugestimmt, um die Website des Werbetreibenden durch Senden einer E-Mail zu bewerben, wenn er dazu nicht berechtigt ist vom Betreiber, mit Ausnahme der Verwendung von vom Betreiber bereitgestelltem Werbematerial selbst. Für den Fall, dass der Betreiber die E-Mail autorisiert, muss der Partner die Genehmigung von einholen FRECUO BUSINESS COMPANY LTD für die Verwendung von Werbematerial. Darüber hinaus bestätigt der Partner, dass die Versendung erfolgt E-Mails werden gemäß geltendem Recht auf Opt-In-Basis erstellt.

- In Bezug auf den Anreiz wird festgelegt, dass die Verwendung jeglicher Art von Anreiz absolut verboten ist
Benutzer dazu zu veranlassen, sich bei jedem Betreiber unter Diamondaffiliation zu registrieren.

- Verweis auf Offline-Verkehr Es wird festgelegt, dass jeglicher Offline-Verkehr auf einfache Weise verboten ist kontrollierbar und überprüfbar, indem Daten zwischen den Sicherheitssystemen von abgeglichen werden FRECUO BUSINESS COMPANY LTD und ein anderer Betreiber, der bei Diamondaffiliation anwesend ist.

Der Partner erkennt an und es ist bekannt, dass es in jedem Fall untersagt ist, jegliches Verhalten zu übernehmen welche die Registrierung mit dem Missbrauch des Geldes veranlasst und den Bonus vom anwesenden Betreiber festlegt Diamondaffiliation oder mit einer Einladung zur Registrierung und nur zur Nutzung und Nutzung der vorgenannten Bonus.

Nichtbeachtung aller oben genannten Punkte und in jedem Fall entspricht das Verhalten nicht dem hier Die vom Partner bereitgestellten Informationen können dazu führen, dass er von dem betreffenden Programm und der Übertragung ausgeschlossen wird Summe aller durch Anreize aufgelaufenen Provisionen, einschließlich zusätzlicher Entschädigungen der verursachte Schaden.

Der Affiliate stimmt ausdrücklich zu und akzeptiert, dass er zur vollständigen Aufbewahrung verpflichtet ist
FRECUO BUSINESS COMPANY LTD im Zusammenhang mit solchen Ansprüchen oder Anfechtungen durch Dritte auf diese Weise geboren zu werden, wird im weitesten Sinne von derselben ganzen Zahl ausgehen
möglich und ohne Einschränkung über den möglichen und übermäßigen Schadenersatz hinaus.

ARTIKEL 4: VERHALTEN DES VERHALTENS
FRECUO BUSINESS COMPANY LTD, betont und unterstreicht gegenüber dem Affiliate, dass alle Handlungen verboten sind darauf abzielen, die fällige Provision künstlich zu ändern.
Jede vom Partner unrechtmäßig durchgeführte Aktion, mit der Absicht, Provisionen zu generieren, wird sein betrügerisches Verhalten mit allen Konsequenzen des Falles. Ebenso Jede Aktion, die nicht mit der Durchführung einer Marketingkampagne übereinstimmt, kann sein von FRECUO BUSINESS COMPANY LTD als betrügerisch betrachtet, ohne dass letzteres zwingend erforderlich ist weitere Begründungen erforderlich.
Soweit die FRECUO BUSINESS COMPANY LTD das Vorliegen eines Betrugs in Betracht zieht, liegt der Vertrag vor beabsichtigen, mit sofortiger Wirkung ohne vorherige Ankündigung und ohne Entschädigung zu kündigen. Wenn nötig FRECUO BUSINESS COMPANY LTD wird die Rückzahlung von Beträgen verlangen, die zu Unrecht an das Unternehmen gezahlt wurden  sich das Recht vorbehalten, jede Maßnahme zum Schutz und Schutz seiner verbundenen Unternehmen zu fördern rechtlich gegen den Partner selbst, mit dem weiteren möglichen Antrag auf Ersatz des entstandenen Schadens und notwendig in der Folge, Abhängigkeit und aufgrund des Verhaltens des Partners. Wenn nicht Zuvor von FRECUO BUSINESS COMPANY LTD schriftlich genehmigt, sind die folgenden Transaktionen nicht zulässig wird bei der Berechnung der Provisionen berücksichtigt:
- mehrere Registrierungen, um den Betreiber in die Irre zu führen;
- im Allgemeinen alle Maßnahmen des verbundenen Unternehmens, die dazu führen, dass alle diese Bedingungen nicht eingehalten werden  einschließlich ihrer Verpflichtungen gegenüber dem Betreiber.
Darüber hinaus ist die FRECUO BUSINESS COMPANY LTD in Absprache mit den anwesenden Betreibern Diamondaffiliation behält sich uneingeschränkt das Recht vor, die Provisionen gegebenenfalls zu stornieren
Ein Prozentsatz von 80% oder mehr der ersten Einlagen entspricht nur der vorgesehenen Mindestbasislinie jeder Betreiber.

ARTIKEL 5: RECHNUNGSLEGUNGSBEDINGUNGEN UND ZAHLUNGSBEDINGUNGEN
Es gibt verschiedene Arten der Vergütung:
CPA (FIXED): Das sogenannte Cost of Acquisition-Modell arbeitet mit einem festen Gewinn ausschließlich bei qualifizierten / spezifischen Verkäufen / Aktionen.
UMSATZTEIL: Das sogenannte Revenue Share-Zahlungsmodell (übersetzt: Gewinnbeteiligung) Dies ist ein Prozentsatz, der auf dem Gewinn berechnet wird, der von den vom Partner adressierten Benutzern erzielt wird.
HYBRID: Zahlungsmodell, das die Modelle von Revenue Share und CPA kombiniert.
FRECUO BUSINESS COMPANY LTD wird jeden Besuch auf der Website des Betreibers verfolgen. Auf der Basis Von den Informationen, die verarbeitet und erhoben werden, berechnet und bezahlt der Betreiber die Provisionen Affiliate.
Die FRECUO BUSINESS COMPANY LTD wird die Berichte monatlich bis 16 bearbeiten des auf den Bezugszeitpunkt folgenden Monats und / oder auf jeden Fall innerhalb des ersten Arbeitstages nach und nach dem 16 und die fälligen Zahlungen innerhalb von 30 Tagen nach Ausstellung der Monatsrechnung ausstellen.
Wenn die Monatsabrechnung erstellt wird, senden die Mitarbeiter der Belegschaft eine E-Mail mit allen Dokumenten detaillierte Informationen zur Abrechnung der Gebühren.

ARTIKEL 6: ÄNDERUNG EINER WEBSITE
Änderungen am Namen der Websites der Betreiber und Änderungen an der Website Hosting-Standort, seine Größe, sein Ziel, seine Aktualisierungshäufigkeit nicht hat keine Auswirkungen auf den Vertrag, dessen Anwendung gesetzlich und automatisch in jedem Vertrag Anwendung findet Fall an die geänderte Website gerichtet.
Diese Vereinbarung bezieht sich auf alle Standorte des Hosting dieser Website, die bereits bestehen oder in der Zukunft liegen.
Für den Fall, dass der Partner seine Website erheblich verändert oder die Verbreitung von Kampagnen vorsieht Die Vermarktung an anderen Standorten wird gehalten und verpflichtet, die zu informieren FRECUO BUSINESS COMPANY LTD, um eine Neubewertung der Merkmale der Website des Betreibers zu ermöglichen. Einmal Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, gilt der Vertrag automatisch für diese neuen Websites.

ARTIKEL 7: HAFTUNG DER VERTRAGSPARTEIEN
Keiner der Vertragspartner kann für indirekte Schäden haftbar gemacht werden litt unter dem anderen.
Keiner der Vertragspartner haftet für direkte oder indirekte Schäden oder in jedem Fall dafür kann bis zu einem gewissen Grad in Betracht gezogen und / oder in diese Vereinbarung zurückgeführt werden, einschließlich im Wege von beispielhaft und nicht erschöpfend und daher ohne Einschränkung der Gewinnverlust, der Einkommensverlust, der Verlust von Kunden, Verlust oder Beschädigung von Daten.
FRECUO BUSINESS COMPANY LTD kann nicht vom Partner haftbar gemacht werden, wenn dies nicht der Fall ist in der Lage, einen neuen einzahlenden Benutzer oder einen Benutzer von der Partner-Site zu identifizieren.
FRECUO BUSINESS COMPANY LTD betont ausdrücklich, dass die Werbung von Wetten und Spiele, die auf der Partnerplattform angeboten werden, oder die Einführung in Wetten und Glücksspiele, unterliegen gesetzliche Beschränkungen in einigen Ländern, in denen Verbote und damit verbundene Sanktionen verhängt werden könnten, und in diesem Fall Der Partner erkennt ausdrücklich an, dass er kein Recht zur Veröffentlichung von Werbematerial hat FRECUO BUSINESS COMPANY LTD auf seiner Website. Die Teilnahme am Programm ist ebenfalls verboten Zugehörigkeit und Registrierung dazu.

ARTIKEL 8: GEISTIGES EIGENTUM
Affiliates haben kein intellektuelles Recht auf Werbematerial, Produkte und / oder Dienstleistungen vom Betreiber angeboten, wenn sie auf ihren Websites für eine der Markenaktionen werben.
Für die gesamte Dauer der Kampagne und nur für die spezifische Kampagne gibt die FRECUO BUSINESS COMPANY LTD Affiliates hat das nicht ausschließliche Recht, die Marken und Handelsnamen des Betreibers für Zwecke zu verwenden kommerziell.

Nichts in dieser Vereinbarung begründet eine Lizenz, Abtretung, Übertragung oder ein anderes Recht von
geistiges Eigentum, einschließlich, ohne Einschränkung, Patente, Marken, Urheberrechte, Datenbanken und
Know-how im weitesten Sinne, das ausschließlich FRECUO vorbehalten bleibt BUSINESS COMPANY LTD.

ARTIKEL 9: DAUER UND KÜNDIGUNG DES VERTRAGS
Diese Vereinbarung ist unbefristet.
Mit Ausnahme der folgenden Fälle:
Auflösung aus gutem Grund
Die FRECUO BUSINESS COMPANY LTD kann den Vertrag mit sofortiger Wirkung kündigen schriftliche Mitteilung per E-Mail an den Partner im Falle einer Verletzung seiner Verpflichtungen Materialien, die in dieser Vereinbarung vorgesehen sind und bei denen sie nicht innerhalb von 10 Tagen behoben werden können Erhalt des Antrags bei FRECUO BUSINESS COMPANY LTD.
Auflösung ohne gerechten Grund
Der Affiliate stimmt ausdrücklich zu und akzeptiert, dass FRECUO BUSINESS COMPANY LTD das Recht dazu hat Kündigen Sie diese Vereinbarung einseitig, indem Sie dem Partner eine Kündigungsfrist von 30 Tagen ab
Erhalt der Mitteilung per E-Mail an FRECUO BUSINESS COMPANY LTD, ohne jegliche Motivation und / oder Erklärung jeglicher Art. Keine Anfrage für Schaden kann vom Partner für eine ausdrückliche Bereitstellung vorgeschoben und / oder verlangt werden.
Auflösung für den Nichtgebrauch
Jedes inaktive Partnerkonto wird automatisch geschlossen und alle damit verbundenen ausstehenden Provisionen nicht Sie werden an den Franchisenehmer bezahlt.
Folgen der Entschließung
Im Falle der Kündigung dieses Vertrages stellt der Affiliate unverzüglich alle Dienstleistungen ein und die Plattform. Der Partner ist verpflichtet, spätestens sieben Tage nach der Beschlussfassung zurückzukehren.
alle vertraulichen Informationen, die ihm von FRECUO BUSINESS COMPANY LTD aus Schmerzgründen übermittelt werden Schadensersatz

ARTIKEL 10: ALLGEMEINE SCHLUSSBESTIMMUNGEN
Der Partner erkennt an und stimmt ausdrücklich zu, dass diese Vereinbarung in keiner Weise sein kann nicht einmal eine teilweise Abtretung an Dritte, es sei denn, es liegt eine ausdrückliche schriftliche Genehmigung vor der FRECUO BUSINESS COMPANY LTD.
Wo aus irgendeinem Grund festgestellt werden sollte, dass eine Bestimmung des Diese Vereinbarung ist nicht gültig oder nicht anwendbar. Die Parteien erklären sich ausdrücklich damit einverstanden, dass sie zustande kommen in jedem Fall, der als gültig betrachtet wird und die übrigen Klauseln der Vereinbarung erfüllt.
Die Annahme dieser Vereinbarung stellt eine formelle Vereinbarung und Vereinbarung zwischen den Parteien dar in Bezug auf den Gegenstand ausschließlich und ersetzt bestehende Vereinbarungen, sei es schriftlich oder mündlich in Bezug auf das Thema.
Ein Verzicht, eine Änderung oder eine Korrektur dieser Vereinbarung wird nur wirksam, wenn sie schriftlich erfolgt von den bevollmächtigten Vertretern jeder Partei unterzeichnet.

ARTIKEL 11: RECHT UND GERICHTSSTAND
Diese Vereinbarung ist vollständig geregelt und wird gemäß den Gesetzen der Republik ausgelegt Bulgara, die, obwohl darin nicht vorgesehen, auf jeden Fall angewendet werden.
Alle Streitigkeiten oder Ansprüche, die sich aus und / oder in Verbindung mit dieser Vereinbarung und / oder Verletzung und / oder Lösung und / oder ergeben Ungültigkeit desselben muss durch den vorläufigen Rückgriff auf ein Schiedsverfahren in Übereinstimmung gebracht werden mit den Bestimmungen der Gesetze der bulgarischen Republik.

ARTIKEL 12: ÄNDERUNGEN UND ÄNDERUNGEN
Die FRECUO BUSINESS COMPANY LTD behält sich in jedem Fall ohne vorherige Ankündigung das Recht vor, Änderungen vorzunehmen oder den vorliegenden Vertrag jederzeit integrieren. Der Affiliate erkennt das jedoch an wird über die Änderung des Vertrags und die Veröffentlichung des neuen auf der Website informiert Bedingungen werden sofort zwischen den Parteien angewendet.